Sky Media meldet hohe Werbeauslastung zum Bundesliga-Start

Der Sky-Vermarkter Sky Media, Unterföhring, geht zuversichtlich in die am Wochenende beginnende neue Fußball Bundesliga-Saison. Die Nachfrage bei den Werbepartnern sei wieder „sehr hoch“, heißt es, der erste Spieltag „noch stärker gebucht als in der Vorsaison“. Der Vermarkter verzeichnet für das Start-Wochenende „eine um 11 Prozent stärkere Werbeauslastung und ein Plus von 27 Prozent bei den Sonderwerbeformen“.

Sport- und Vermarktungschef Jacques Raynaud von Sky Deutschland sagt: „Die Fußball-Bundesliga ist der stärkste Content auf dem deutschen Werbemarkt und die Nachfrage unserer Kunden nach diesem einzigartigen Produkt ist ununterbrochen hoch. Neue Impulse erwarten wir durch Augmented Reality und Social Media.“

Drucken