Kaltenbrunner verlässt „Addendum“ Richtung Puls 4

Im September 2018 erst wurde Stefan Kaltenbrunner Online-Chefredakteur und Zeitungsmacher bei Dietrich Mateschitz‘ Medienplattform „Addendum“. Nun wechselt er als Online-Chefredakteur zu Puls 4.

Der Sender aus der ProSiebenSat1Puls4-Gruppe sucht schon seit vielen Monaten einen Infochef für Online.
Kaltenbrunner war ab Jänner 2016 zweieinhalb Jahre Online-Chefredakteur des „Kurier“. Mit der Bestellung von Martina Salomon zur „Kurier“-Chefredakteurin wurde diese Funktion abgeschafft. Inzwischen leitet der frühere ORF-Finanzdirektor Richard Grasl als stellvertretender Chefredakteur die Online- und Bewegtbildaktivitäten des „Kurier“.

Kaltenbrunner war bis 2015 sieben Jahre Chefredakteur des Monatsmagazins „Datum“, als Nachfolger von Gründer Klaus Stimeder. Davor war der studierte Arabist und Afrikanist Chefredakteur von „E-Media“, er arbeitete für die „Welt“, „Format“ und „News“.

Drucken